Schüsse in Kino in den USA
Aus aller Welt

Nashville.(dpa) Ein Unbekannter hat in einem Kino im US-Staat Tennessee das Feuer eröffnet und ist kurz darauf von der Polizei erschossen werden. Der mit einer Schusswaffe und einer Axt bewaffnete Täter habe möglicherweise einen Menschen verletzt, sagte ein Behördensprecher am Mittwoch. Zudem habe die Polizei in dem Kino bei Nashville zwei Rucksäcke entdeckt, die nun von Sprengstoff-Experten auf gefährliche Inhalte überprüft würden.

Gepäckchaos am Flughafen

Barcelona.(dpa) Auf dem Flughafen von Barcelona sind Tausende Gepäckstücke von abreisenden Passagieren am Boden geblieben. Wie die Zeitung "El Periódico de Catalunya" am Mittwoch berichtete, wurden seit dem vorigen Wochenende etwa 6000 Koffer nicht abgefertigt und in Sälen des Flughafens gelagert. Flughafenkreise führten das Chaos darauf zurück, dass die Gepäckabfertigung wegen hohen Passagieraufkommens überlastet gewesen sei.

Weltklassetaucherin seit Tagen vermisst

Palma de Mallorca.(dpa) Die russische Weltklassetaucherin Natalia Moltschanowa wird seit mehreren Tagen im Mittelmeer bei der spanischen Ferieninsel Formentera vermisst. Die 53-Jährige war nach Berichten der Lokalpresse am Sonntag nach einem Tauchgang nicht zurückgekehrt. Moltschanowa gilt als die beste Freitaucherin der Welt.

Tiere vereiteln riesiges Kohleprojekt

Sydney.(dpa) Seltene Glattechsen und Schlangen haben in Australien vorerst das größte geplante Kohlebergwerk des Landes verhindert. Ein Gericht erklärte die Baugenehmigung für nichtig. Hintergrund war die Eingabe von Umweltschützern, dass das Wohlergehen der in der Region heimischen Arten nicht genügend berücksichtigt worden sei. Das Carmichael-Bergwerk mit Über- und Untertagebau soll in Queensland entstehen. Umweltschützer protestieren unter anderem, weil die Kohle über eine 189 Kilometer lange Eisenbahnverbindung an die Küste gebracht und vor dort mit Schiffen durch den Naturschutzpark rund um das Korallenriff Great Barrier Reef exportiert werden soll.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.