Schützen laden zu besonderem Wettbewerb ein
Anlegen aufs Jubiläum

Franz-Josef Völkl ist Gewinner des Jugendpokals 2014. Auch er fiebert dem 60-jährigen Bestehen seines Vereins entgegen. Im Sportheim Letzau übt das 18-jährige Talent schon mal für das Jubiläumsschießen. Bild: hch
Die "Edelweiß"-Schützen laden zum Jubiläumsschießen anlässlich des 60-jährigen Bestehens ein. Dazu gibt es drei Termine im Sportheim: am Freitag, 13. März, von 19 bis 22 Uhr, am Sonntag, 15. März, von 10 bis 12 Uhr und am Freitag, 20. März, von 19 bis 22 Uhr.

Die Gebühr für fünf Schuss mit Luftgewehr oder Luftpistole beträgt für Erwachsene fünf Euro. Jungschützen unter 18 Jahre sind mit zwei Euro dabei. Nachkauf ist uneingeschränkt möglich. Vor Beginn einer Serie sind Probeschüsse zulässig. Damit nichtversicherte Teilnehmer eine Tagesversicherung erhalten, wird um vorherige Anmeldung gebeten. Der Sieger und die vier Bestplatzierten erhalten Pokale. Zudem wird der Sieger auf der Jubiläumsscheibe verewigt.

Siegerehrung ist am Sonntag, 26. April. Vorher ziehen alle Vereine mit Fahne vom Kirchplatz zum Gottesdienst. Anschließend lockt im Gemeindehaus ein Frühschoppen. Es gibt Weißwürste, Kaffee, Torten und Kuchen. Dazu spielt die Letzauer Blasmusik auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.