Schwarzenbach.
Kurz notiert Sammeln für Tansania

(hhn) In Eichelberg, Dießfurt, Pechhof und Schwarzenbach haben Helfer Kleider gesammelt. Einziger Wermutstropfen der Aktion unter der Federführung von Hans Schraml: einige Kleidersäcke waren schon vor der Sammlung entwendet worden. Der Erlös ist für Markus Forster bestimmt, der als Missionar in Tansania tätig ist. Bruder Markus freut sich, dass er aus seiner Heimatgemeinde Schwarzenbach unterstützt wird. Mit den Geldspenden nimmt er nützliche Projekte wie Brunnenbohrungen in Angriff. Mit der Hilfe aus der Heimat kann des Weiteren ein Operationsraum im Klinikum gebaut werden. Auch die Ausbildung für Handwerksberufe wird finanziert. An die Ärmsten der Armen will Bruder Markus wenigstens alle zwei Wochen Lebensmittel verteilen.

Drei Schlepperanhänger voller Kleidersäcke kamen heuer bei der Sammelaktion zusammen. Die nächste soll im Herbst sein. Auskunft geben Hans Schraml, Telefon 09644/8081, Hermann Hennig, Telefon 09644/474, und Josef Holzer in Dießfurt, Telefon 09644/1044.

Eschenholz für den Rosengarten

Parkstein. (bey) Der Marktrat hat einstimmig die Erstellung eines Verkehrsgutachtens beschlossen und für 24 500 Euro, zuzüglich Mehrwertsteuer, den Auftrag an ein Büro erteilt. In diesem Betrag sind unter anderem Verkehrszählungen, die Auswertung der Ergebnisse und eine Vorstellung des Gesamtergebnisses im Marktrat enthalten. Zusätzlich zu diesen Kosten kommen noch Aufwendungen für das Ingenieurbüro Juretzka, das die Ergebnisse der Verkehrszählung in das "ISEK" einarbeiten muss. Für den Rosengarten im Landrichterschloss werden für die Sommerzeit Biergartengarnituren zum Preis von 3122 Euro gekauft. Das beschloss das Gremium ebenfalls einstimmig. Die Sitzflächen und die Tischplatten werden aus lackiertem Eschenholz sein, das gegenüber Teakholz den Vorrang erhielt.

Die Stadtbau Amberg GmbH wird künftig als Sanierungsberater für den Markt n tätig sein. Der Vertrag mit einem privaten Büro wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Tipps und Termine Schutz vor Einbrechern

Immer mehr Wohnungseinbrüche werden in der Oberpfalz registriert. "Wie kann ich mein Eigenheim bestmöglich davor schützen?" Darüber spricht Kriminalhauptmeister Dieter Melzner von der Polizei in Weiden am Donnerstag, 7. Mai, um 20 Uhr in der Gaststätte des SC Schwarzenbach. Die öffentliche Veranstaltung wird von der Siedlergemeinschaft Schwarzenbach organisiert.

In den Ferien nach Rimini

Pressath. Der Frauen- und Männerchor Pressath fährt vom 24. Mai bis 5. Juni zum 20. Mal nach Rimini. Im Preis von 620 Euro im Doppelzimmer sind alle Fahrten und Ausflüge, Vollpension, Reiseleitung und Trinkgelder enthalten. Auskünfte gibt es unter Telefon 0171/5883336 bei Gabi Reißer oder 0170/8048396 bei Heribert Ficker.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.