Selbst ausprobiert: So macht man Apfelsaft

Selbst ausprobiert: So macht man Apfelsaft (hi) Mit einem Wägelchen voll Äpfel kamen die Schützlinge des Waldkindergartens in die Haselmühler Obstverwertungsstelle. Sie übten dort gleich das Wiegen, um sich dann mit Josef Schindlbeck, Wolfgang Junk und Günter Dix auch ans Waschen und Pressen der Äpfel sowie das Saft-Abfüllen zu machen. Im Empfangsraum lagerten rund 60 Zentner Obst - diese Menge war an nur einem Tag angefallen. Die Fünf-Liter-Saft-Beutel waren etwas Neues für die Kinder, die sich aber au
Mit einem Wägelchen voll Äpfel kamen die Schützlinge des Waldkindergartens in die Haselmühler Obstverwertungsstelle. Sie übten dort gleich das Wiegen, um sich dann mit Josef Schindlbeck, Wolfgang Junk und Günter Dix auch ans Waschen und Pressen der Äpfel sowie das Saft-Abfüllen zu machen. Im Empfangsraum lagerten rund 60 Zentner Obst - diese Menge war an nur einem Tag angefallen. Die Fünf-Liter-Saft-Beutel waren etwas Neues für die Kinder, die sich aber auch für alles andere interessierten. Zum Abschluss gab es natürlich für alle Apfelsaft. Und für die Waldkindergarten-Sprösslinge, die nicht bei diesem Ausflug dabei sein konnten, wurde ein Geschenk im Wagen verstaut. Bild: hi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.