Sieben Männer der ersten Stunde

Vorsitzender Peter Sollfrank ernannte in der Jahreshauptversammlung sieben Gründungsväter aus dem Jahr 1953 zu Ehrenmitgliedern: Franz Bäumler, Heinz Bergmann, Oskar Bergmann, Hans Mäckl, Gerhard Pankotsch senior, Josef Reil und Andreas Schön. Wegen seiner umfangreichen Verdienste für den Verein ist Franz Wittmann nun ebenfalls Ehrenmitglied (Leute) .

Zudem zeichnete der Vorsitzende mehrere treue Mitglieder aus. 60 Jahre: Josef Gollwitzer, Herbert Kick und Ludwig Müller. 50 Jahre: Hans Bauer, Max Bergler, Hans Grünauer, Max Kick, Hans Klier, Franz Pflaum, Adolf Sollfrank, Bernhard Bergmann, Gerhard Feselmeier, Hugo Götz, Karl Feiler, Manfred Holbaum, Josef Stubenrauch und Werner Wagner.

40 Jahre: Josef Gollwitzer, Georg Meckl, Josef Müller, Josef Zielbauer, Bernhard Fröhlich, Bartholomäus Lukas, Hans Lukas und Michael Pflaum. 25 Jahre: Franz Beer, Markus Bergler sowie Robert Neubauer. (fvo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.