Sitzung des Gemeinderats
Ammerthal

Ammerthal. (e) Der Gemeinderat trifft sich heute um 19 Uhr im Feuerwehrhaus zur öffentlichen Sitzung. Die Themen sind überschaubar, es geht neben der Bekanntgabe der in der Oktoberzusammenkunft nichtöffentlich gefassten Beschlüsse, bei denen die Gründe für die Geheimhaltung weggefallen sind. Mit zwei Bauvorhaben wird sich das Gremium zu beschäftigen haben, einmal geht es um die Errichtung eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage und Stallgebäude, Am Kirchwald 3. Dann soll das Einvernehmen erteilt werden zur Errichtung eines DruckerhöhungsPumpwerks zur Wasserversorgung. Thematisiert wird der Gewerbepark Ost, wenn Werner Renner (Renner und Hartmann Consult, Amberg) verschiedene Erschließungsvarianten des Gewerbeparks vorstellt. Darüber soll das Gremium Beschluss fassen. Ferner geht es um die Aufhebung der Nachtabschaltung bei der Straßenbeleuchtung im Gemeindegebiet. Am Ende stehen Bekanntgaben und Anfragen.

Ursensollen

Lichternacht in der Pfarrkirche

Hohenkemnath. (snn) In der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt findet am Freitag, 14. November, eine Lichternacht statt. Dabei soll eine Kerze angezündet werden, man kann der Musik zuhören, zur Ruhe kommen, sich segnen lassen, eine Bibelstelle ziehen, einfach da sein, da sein vor Gott. Der Pfarrgemeinderat lädt die Bevölkerung zu diesem besinnlichen Abend ein.

Kurse

Hahnbach

Kochabend: Kürbis

Gesundes Herbstgemüse/verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten. Montag, 17. November, 19 Uhr, im Feuerwehrhaus in Mimbach. Gebühr: acht Euro. Anmeldung bis Freitag, 14. November, unter Telefon 0 96 64/2 62. Angebot des BBV Mimbach-Mausdorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.