So kommt die Milch aufs Brot

So kommt die Milch aufs Brot (hi) Das kam den Vorschulkindern aus der Arche Noah gerade recht: Als Ergänzung ihres Programms "Gute Ernährung und gute Lebensmittel" hatte sie Josef Blödt, Vorsitzender des Fördervereins Siedlergemeinschaft Lengenfeld, zum Ausbuttern eingeladen. Die Kinder waren auch schon beim Milchtank von Helmut Graf in Lengenfeld. So konnten sie den ganzen Weg des Lebensmittels Milch, von der Kuh bis zum Butterbrot, nachverfolgen. Im Siedlerheim, angeleitet von Nadine Baumann und Maria
Das kam den Vorschulkindern aus der Arche Noah gerade recht: Als Ergänzung ihres Programms "Gute Ernährung und gute Lebensmittel" hatte sie Josef Blödt, Vorsitzender des Fördervereins Siedlergemeinschaft Lengenfeld, zum Ausbuttern eingeladen. Die Kinder waren auch schon beim Milchtank von Helmut Graf in Lengenfeld. So konnten sie den ganzen Weg des Lebensmittels Milch, von der Kuh bis zum Butterbrot, nachverfolgen. Im Siedlerheim, angeleitet von Nadine Baumann und Maria Feicht, wollte dann jedes der 20 Vorschulkinder einmal selbst das Butterfass bedienen. Kein Wunder, dass das Ergebnis danach großartig schmeckte - noch besser als sonst, denn als gesunde Brotzeit gibt es Butterbrote jeden Freitag in der Kita: Jetzt wissen die Kleinen, woher der Aufstrich kommt. Bild: hi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.