Sonde meldet: Pluto-Mission ein voller Erfolg

Nach mehr als neun Jahren und fünf Milliarden Kilometern bestätigte die Nasa-Sonde New Horizons in der Nacht zum Mittwoch den Erfolg der Pluto-Mis-sion. "Wir haben ein gesundes Raumschiff", sagte Nasa-Managerin Alice Bowman nach dem Empfang des Signals unter spontanem Jubel und Applaus in der Kontrollstation in Laurel (Maryland). "Alles ist so, wie wir es geplant und geübt haben."

Die Daten, die die Sonde während des Vorbeiflugs gesammelt hat, sollen nun nach und nach an die Erde gesendet und ausgewertet werden. Ein erstes Sende-Zeitfenster stand bereits am Mittwoch an. "Das wird mehrere Stunden dauern und dürfte sehr interessant werden - ein Wasserfall an Daten", sagte Nasa-Manager Alan Stern. Unter anderem erwarten die Wissenschaftler viele neue Fotos vom Pluto in bislang unerreichter Auflösung. Insgesamt wird es nach Angaben der Nasa 16 Monate dauern, bis alle von New Horizons gesammelten Daten zur Erde gesendet sind. Die 700 Millionen Dollar teure Mission gilt als Meilenstein der Raumfahrtgeschichte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.