Spätes Raclette

(nt/az) Raclette am Neujahrstag? Ein unbekannter Täter hebelte in den Morgenstunden des 1. Januar gegen 4.30 Uhr die Eingangstüre eines Elektronikmarktes in Münchberg (Landkreis Hof) auf. Aus dem Vorraum ließ er gezielt ein verpacktes Raclette-Gerät mitgehen und flüchtete. Allerdings verlor der Dieb seine Beute unterwegs, wie die Polizei feststellte. Dingfest machen konnten die Beamten den Täter zunächst nicht. Die Fußspuren des Einbrechers, der einen Schaden von 500 Euro anrichtete, verloren sich im Schnee.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.