SPD fordert Notruf an Bahnübergängen
Oberpfalz

Noch können die Züge die Unfallstelle nur in Schrittgeschwindigkeit passieren. Bild: Bock
Drei Tage nach dem schweren Zugunglück in Freihung hat die Diskussion um Konsequenzen Fahrt aufgenommen. Die SPD-Landtagsfraktion fordert spezielle Notrufsysteme an Bahnübergängen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.