SPD wählt neue Führungsspitze
Poppenricht

Poppenricht. Eine neue Führungsmannschaft wählt der SPD-Ortsverein Poppenricht morgen im Sportheim des SVL Traßlberg. Die Mitgliederversammlung beginnt um 19 Uhr, Gastredner ist Bezirksrat Richard Gaßner. Bestimmt werden an diesem Abend auch die Delegierten zur Kreiskonferenz und zum Unterbezirksparteitag.

Hahnbach Marktbläser geben Jahreskonzert

Hahnbach. (ibj) Ein besonderes Ereignis im kulturellen Leben der Marktgemeinde ist das Jahreskonzert der Hahnbacher Marktbläser. Bereits zum 20. Mal geben sie mit konzertanter Blasmusik ihr Bestes.

Schon seit Jahresbeginn bereiten sich die Musiker um ihren Dirigent Benno Englhart in wöchentlichen, intensiven Proben darauf vor. In der Endphase begaben sie sich für drei Tage in die Jugendherberge Trausnitz zum "Trainingslager". So kann das Konzert am Samstag, 11. April, um 19.30 Uhr in der Josef-Graf-Halle kommen.

Die Besucher dürfen sich auf ein zweistündiges, abwechslungsreiches Programm freuen. Mit Melodien aus dem Abenteuerfilm Robin Hood, musikalischen Erinnerungen an die vergangene Korea-Reise des Vereins, olympische Fanfaren mit passenden Variationen, aber auch mit traditioneller Marschmusik und Polka sowie Oldies ist für alle Altersklassen etwas im Angebot. Das von Stefanie Daubenmerkl geleitete Nachwuchsorchester der Hahnbacher Marktbläser wird mit bekannten Melodien sein Können unter Beweis stellen. Nach dem Konzert können die Besucher den Abend bei einem gemütlichen Beisammensein in der Aula der Schule ausklingen lassen.

Eintrittskarten zum Preis von sechs Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder gibt es im Vorverkauf in der Bäckerei Wiesnet und im Elektrogeschäft Winkler sowie an der Abendkasse.

Ammerthal Frauen fahren nach Brüssel

Ammerthal. (mof) Die Bildungsfahrt des Katholischen Frauenbunds Ammerthal führt von Donnerstag, 16., bis Sonntag, 19. Juli, in die Europa-Metropole Brüssel mit ihren vielen Verwaltungszentren, dem gewaltigen Atomium, dem königlichen Palast und den wunderschönen Gildehäusern.

Start ist um 6 Uhr am Ammerthaler Dorfplatz. In der bayerischen Landesvertretung in Brüssel hören die Teilnehmer einen Vortrag über die Arbeit der Europaabgeordneten. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Stadtführung, der Besuch einer Chocolaterie sowie ein Tagesausflug nach Brügge und Gent. Die Rückkunft ist für 20 Uhr geplant.

Der Preis für Busfahrt, die Übernachtung in einem Hotel im Europa-Viertel, Führungen usw. beträgt bei einer Teilnahme von mindestens 40 Personen für Mitglieder 295 Euro, Nichtmitglieder zahlen 315 Euro (Einzelzimmer-Zuschlag 99 Euro). Eingeladen sind alle reiselustigen Frauen. Die Anmeldung ist bis Sonntag, 31. Mai, bei Doris Weiß (0 96 28/16 07 oder 0151/24 04 90 66) möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.