Spender für Anja Spitzner gefunden
Aus der Region

Vohenstrauß. (dob) Eine ganze Region hat mit der an Leukämie erkrankten Polizistin Anja Spitzner in den vergangenen Wochen gebangt, gehofft und gebetet. Am Freitag bekam die Familie nun die langersehnte Nachricht: Der genetische Zwilling für Anja Spitzner ist gefunden. Ende April soll Anja Spitzner die Stammzellenspende bekommen. Derzeit befindet sich die Vohenstraußerin wieder in der Universitätsklinik in Regensburg. Die Nachricht wurde von der Familie mit Freude und Dankbarkeit aufgenommen.

Deininger Pfarrer tritt zurück

Eichstätt/Deining. (nt/az) Der wegen seiner umstrittenen Neujahrsansprache in die Kritik geratene Pfarrer von Deining (Kreis Neumarkt) ist zurückgetreten. Der Bischof von Eichstätt, Gregor Maria Hanke, habe einem Antrag des Geistlichen entsprochen und ihn mit Wirkung vom 16. März von dieser Aufgabe entpflichtet, heißt es in einer am Sonntag veröffentlichen Presseerklärung.

Der Pfarrer habe seinen Antrag mit der Erkenntnis begründet, dass eine weitere gedeihliche Zusammenarbeit mit allen Gremien und Gläubigen der Pfarrei nicht mehr uneingeschränkt möglich sei. Beim Neujahrsempfang hatte der Pfarrer auf Politik, Presse, Homosexuelle und zunehmende Islamisierung geschimpft.

Salafist spricht in der Oberpfalz

Schwandorf/Weiden. (ihl) Überwiegend junge Männer wollten am Samstagnachmittag Abul Baraa hören. Am Eingang der Moschee in Schwandorf wurde der Islam-Vortrag des vom Verfassungsschutz als radikaler Salafist eingestufte Berliner Prediger in deutscher Sprache angekündigt. Am Sonntagnachmittag sprach Abul Baraa auch in Weiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.