Spürhunde und Hubschrauber im Einsatz
Vermisste 16-Jährige ist wieder zuhause

Symbolbild: dpa
Neumarkt. (uax) Gute Nachrichten aus Neumarkt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist die vermisste 16-Jährige wieder zuhause.

Der Grund für das Verschwinden der jungen Frau bleibt vorerst ungeklärt. Wie unter anderem der Bayerische Rundfunk berichtet, war eine Handtasche der 16-Jährigen in der Nähe des Elternhauses entdeckt worden. Die Polizei intensivierte daraufhin die Suche. Spürhunde und ein Hubschrauber unterstützen die Einsatzkräfte. Am späten Nachmittag habe sich die Jugendliche dann selbst bei der Polizeiinspektion in Neumarkt gemeldet.

Die 16-Jährige war am Samstag vor einer Woche nicht auf einer Party erschienen, zu der sie ihr Vater noch gefahren hatte. Am Morgen danach hatte sie noch telefonischen Kontakt mit einer Freundin. Zuletzt deuteten Hinweise auf Berlin als möglichen Aufenthaltsort hin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.