Stadtrat fordert Erhalt in Resolution - Nachteile gegenüber Amberg befürchtet
Zusammen fürs Zollamt

Das Zollamt in Weiden. Bild: Huber
Weiden. (rg) Ans Rednerpult schritt einer, der bei diesem Thema einerseits nicht ganz unparteiisch war, andererseits aber auch außergewöhnlich kompetent: Hans Forster, CSU-Stadtrat - und Zollbeamter. In der Stadtratssitzung am Montag forderte er eine Resolution für den Erhalt des Zollamts in Weiden. Nicht nur, weil Personal abgebaut werden könnte, betonte Forster, sondern auch, weil es "um die Wertigkeit der Stadt Weiden" gehe.

Wie berichtet, hat das Hauptzollamt Regensburg an höherer Stelle die Auflösung der Behörde in der Max-Reger-Stadt vorgeschlagen. Forster befürchtet Standortnachteile: "Es müsste in unser aller Interesse sein, der hier ansässigen Wirtschaft einen optimalen Service auch im Bereich des Zolls zu bieten. Denn dadurch ist auch gewährleistet, dass sich weitere Firmen für den Standort Weiden entscheiden und nicht zukünftig für die Stadt Amberg, welche ihr Amt behalten wird."

Für die Max-Reger-Stadt plant das Hauptzollamt demnach nur noch eine "Postabfertigungsstelle" in der Asylstraße, die dem mobilen Abfertigungsservice des Zollamts Amberg unterstellt wäre. In Weiden liege der Aufgabenschwerpunkt bei der Abfertigung der amerikanischen Streitkräfte, sagte Forster. Deren Wegstrecke verdopple sich auf 40 Kilometer einfach. Nachdem sich bereits die Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht (CSU) und Uli Grötsch für den Verbleib der Zollämter Weiden und Waidhaus verwendeten, sei nun auch eine "kommunale Stellungnahme" mehr als angebracht, appellierte Hans Forster an seine Kollegen. Die Entscheidung falle im Februar im Bundesministerium der Finanzen (BMF).

Einstimmig abgesegnet

OB Kurt Seggewiß war das Anliegen immerhin so wichtig, dass er es kurzfristig noch als Tagesordnungspunkt für die Stadtratssitzung einflickte. Der Rathauschef erinnerte unter anderem an die Auflösung der Polizeidirektion und erklärte: "Wir nehmen das nicht mehr so hin." Der Stadtrat zeigte sich ähnlich entschlossen: Einstimmig segnete er die Resolution ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.