Stattliche Kürbisse

Auf der Suche nach dem stattlichsten Kürbis war am vergangenen Wochenende der Obst- und Gartenbauverein. Beim Familiennachmittag wurden am Samstag 32 Kürbisse zur Bewertung angeliefert, im Vorjahr waren es 27 Kürbisse. Für alle Teilnehmer gab es Preise nach freier Auswahl.

Beim Kürbiswettbewerb wurden die Besucher mit Kaffee und Kuchen, Bratwürsten und natürlich auch Kürbissuppe bewirtet. Die Gewichte der einzelnen Kürbisse waren von 0,5 bis 37,4 Kilogramm.

Vorsitzende Irmgard Gleißner freute sich über das große Interesse am diesjährigen Wettbewerb. Platz 1 belegte Kilian Huber, dessen Kürbis ein Gewicht von 37,4 Kilogramm auf die Waage brachte. Die weiteren Plätze (in Klammern Gewicht der Kürbisse): Leonie Löw (29,5 kg), Emely Nurtsch (27,6 kg), Norbert Strickner (20,3 kg), Fabian Huber (20,1 kg), Peter Pfahler (18,3 kg), Vanessa und Michael Köstler (jeweils 18 kg), Lilly Kiener (17 kg), Austa Höfler (14,5 kg).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.