Stattliche Kürbisse

Die Ausbeute konnte sich durchaus sehen lassen. Stattliche 330 Kilogramm brachten die Kürbisse auf die Waage.

40 Pflanzen hatte der Obst- und Gartenbauverein im Frühjahr ausgegeben, jetzt wurden 30 Kürbisse zur Preisverleihung ins Schützenhaus zurückgebracht. Das Gesamtgewicht der Kürbisse betrug 336,30 Kilogramm, im vergangenen Jahr waren es 33 Kürbisse mit einem Gesamtgewicht von 452,65 Kilogramm. Vor der Preisverleihung dankte Vorsitzender Michael Ebenhöch allen fürs Mitmachen. Alle Teilnehmer erhielten Sachpreise. Platz 1 belegte Leon Mois dessen Kürbis ein Gewicht von 24,80 Kilogramm auf die Waage brachte. Auf Platz 2 folgte Antonia Würth deren Kürbis 21,65 kg wog. Dritter wurde Leopold Würth mit einem Kürbisgewicht von 21,10 kg. Es folgte auf Platz 4 Felix Roth mit einem Kürbisgewicht von 20,15 kg. Die weiteren Teilnehmer waren Anna Janker, Luca Lang, Luca Mois, Andreas Helm, Hannah Lempert, Simon Mark, Marie Helm, Ida Haubner, Ben Dumler, Fabian Rath, Antonia Moschko, Stefanie Wittmann, Marion Walter, Maja Haubner, Lukas Roth, Lukas Kink, Valentina Scheibler, Julia Witt, Toni Trautner, Maximilian Fritsch, Amelie Trisl, Jule Dumler, Sarah Kink, Bastian Fritsch, Lea Alberti und Sophie Betz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.