Stein.
Polizeibericht Plastikdeckel im Wald entsorgt

Der eigene Mülleimer war bei dem Unbekannten wohl übervoll. Alte Plastikteile entsorgte der Täter kurzerhand im Wald. Am Samstag wurde im Waldgebiet Försterholz, in der Nähe des Kohlerhofs, eine illegale Abfallablagerung festgestellt.

Ein bislang unbekannter Täter entsorgte acht Plastikdeckel mit ca. 50 cm Durchmesser. Hinweise an die Polizeiinspektion Tirschenreuth, Telefon 09631/70110.

Termine Passionsmusik und Texte

Floß. (le) In der Passionszeit sind in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Johannes Baptista seit vielen Jahren die musikalischen Aufführungen Höhepunkt. Kantor Andreas Kunz spielt am Sonntag, 15. März, um 16 Uhr in der Pfarrkirche an der Orgel Passionsmusik, während Pfarrerin Lisa Weniger passende Texte spricht. Zur Aufführung kommt unter anderem "Der Kreuzweg" von Andreas Willscher. Der Eintritt ist frei.

Geologie trifft auf Kunst

Parkstein. Der Parksteiner Maler Ernst Zinn hat sich vom Naturwunder vor seiner Haustür inspirieren lassen und die Naturgewalten des erloschenen Vulkans in Acryl festgehalten. In der Sonderausstellung "Der Vulkan lebt" im Steinstadl zeigt er 19 Werke. Der gelernte Monteur Ernst Zinn stammt aus Grafenwöhr und hat sich die Malerei autodidaktisch angeeignet.

Eröffnung war am gestrigen Sonntag im Vulkanerlebnis Parkstein. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 29. März, zu den Öffnungszeiten des Museums von Donnerstag bis Sonntag 13 bis 17 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.