Sternsinger in farbenfrohen Gewändern

Sternsinger in farbenfrohen Gewändern (fjo) Der Dreikönigstag startete mit einem gut besuchten Gottesdienst. Zu Beginn hatte Pfarrer Moses Gudapati (hinten, Dritter von rechts) Wasser, Salz, Weihrauch und Kreide gesegnet. Zwölf Mädchen und Buben zogen nach der Aussendung durch den Geistlichen und den besten Wünschen von Pfarrgemeinderatssprecher Michael Bodensteiner (rechts) als Sternsinger durch die Expositur. In ihren farbenfrohen Gewändern feierten sie die Messe im Altarraum mit. Nach der Aussendung
Der Dreikönigstag startete mit einem gut besuchten Gottesdienst. Zu Beginn hatte Pfarrer Moses Gudapati (hinten, Dritter von rechts) Wasser, Salz, Weihrauch und Kreide gesegnet. Zwölf Mädchen und Buben zogen nach der Aussendung durch den Geistlichen und den besten Wünschen von Pfarrgemeinderatssprecher Michael Bodensteiner (rechts) als Sternsinger durch die Expositur. In ihren farbenfrohen Gewändern feierten sie die Messe im Altarraum mit. Nach der Aussendung besuchten die Kinder alle zur Expositur gehörenden Ortsteile. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.