Sternsinger sammeln 1139 Euro

Sternsinger sammeln 1139 Euro (gi) Zum Abschluss der Sternsinger-Aktion brachten die Buben und Mädchen am Dienstag ihre Gaben in die Kirche. Neben Weihrauch und einem Stern als Symbol der Heiligen Drei Könige sowie Brot, Wasser und Wein für die Messe nahmen sie auch das gesammelte Geld mit zur Krippe. Zum Schluss dankte Pfarrer Hermann Schötz für den Einsatz der Sternsinger in den vergangenen Tagen sowie den Spenden und allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Die gesammelte Summe von 1139
Zum Abschluss der Sternsinger-Aktion brachten die Buben und Mädchen am Dienstag ihre Gaben in die Kirche. Neben Weihrauch und einem Stern als Symbol der Heiligen Drei Könige sowie Brot, Wasser und Wein für die Messe nahmen sie auch das gesammelte Geld mit zur Krippe. Zum Schluss dankte Pfarrer Hermann Schötz für den Einsatz der Sternsinger in den vergangenen Tagen sowie den Spenden und allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Die gesammelte Summe von 1139 Euro geht an Pater Ferdinand für die Kinder im Kongo. Bild: gi
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.