Sternsingeraktion 2015

Zum Jahresbeginn werden bundesweit rund 330 000 Sternsinger unterwegs sein. Sie bitten um Spenden für die Hilfsaktionen in aller Welt. Besonderer Schwerpunkt in diesem Jahr sind die Philippinen. "Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!", heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen.

Träger der weltweiten größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder sind das Aachener Kindermissionswerk "Die Sternsinger" sowie der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Die kleinen Könige erinnern an die drei Weisen - Caspar, Melchior und Balthasar -, die nach den biblischen Berichten dem Stern bis nach Bethlehem folgten, um das neugeborene Jesuskind zu sehen. Bei ihrem Besuch schreiben die Sternsinger den Segenswunsch "20 C+M+B 15" an die Tür. Die Abkürzung steht für die Bitte "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne dieses Haus"). Zugleich weisen die drei Buchstaben auf die Namen der drei Weisen hin.

Vergangenes Jahr sammelten die rund 330 000 Kinder und Jugendlichen und ihre rund 90 000 Begleiter aus 11 075 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten rund 44,5 Millionen Euro. (paa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.