Straftäter wieder gefasst

Fünf Straftäter, die am Montag aus dem Maßregelvollzug in Niedersachsen ausgebrochen waren, sind von der Polizei gefasst worden. Ein Polizeisprecher bestätigte am Dienstag entsprechende Berichte des NDR. Demnach wurden die Männer im Bereich Ostfriesland aufgegriffen. Nähere Informationen sind nicht bekannt. Die Häftlinge im Alter zwischen 22 und 28 Jahren hatten am frühen Montagmorgen drei Vollzugsangestellte in einer Einrichtung im Zevener Stadtteil Brauel überwältigt und deren Schlüssel an sich genommen. Anschließend flüchteten sie durch das Tor auf der Rückseite.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.