Straße überquert: Bub (8) stirbt

Nach dem Unfalltod eines Achtjährigen im oberfränkischen Pressig (Kreis Kronach) sucht die Polizei nach der Unfallursache. Der Vater war bei dem Unfall schwer verletzt worden. "Wir gehen davon aus, dass die beiden die Fahrbahn überqueren wollten", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Die sichergestellte Oberbekleidung des Kindes und des 36-jährigen Vaters soll Hinweise darauf liefern, ob beide in der Dunkelheit erkennbar waren. Am Freitagabend hatte der Fahrer eines Autos Vater und Sohn auf der Bundesstraße 85 nahe dem Ortsausgang von Pressig erfasst und beide schwer verletzt. Ärzte kämpften vergeblich um das Leben des Jungen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.