„Sunny Recorders“ spielen am 8. Mai im Amberger Café Engelchen
Legendärer „Sun Records“-Sound

Die „Sunny Recorders“. Bild: hfz
Die „Sunny Recorders“ stampfen den legendären „Sun Records“-Sound durch die Boxen. Authentisch instrumentiert und doch individuell spielen die vier Herren am Freitag, 8. Mai, ab 20.30 Uhr im Amberger Café Engelchen (Untere Nabburger Straße) den typischen Sound der frühen Phase des Plattenlabels aus Memphis/Tennessee.

Größen wie Johnny Cash, Elvis, Carl Perkins und viele weitere erstrahlen live und in neuem Gewand. Sie spielen mit viel Leidenschaft kraftvollen Country, pulsierenden Rockabilly und coolen Rock’n’Roll als Reminiszenz an den Sound der 50er Jahre aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das Repertoire und die Bühnenpräsenz gehen direkt ins Herz, die Ohren und die Beine der Zuschauer. Direkt, mitreißend und tanzbar.

Alles Weitere auf Facebook und aktuelle Videos auf YouTube
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)WebSpecial (6724)