Täter wollte Zigaretten haben
17-jährige Schülerin belästigt

Symbolbild: dpa
Am Freitag, 08.05.2015, gegen 07.45 Uhr wurde eine 17-jährige Weidnerin auf dem Weg zur Schule in der Siechenstraße von einem Mann belästigt, nachdem Sie dem Unbekannten keine Zigarette gab.

Die Jugendliche beschreibt den Mann als auffallend klein mit ca. 160 cm, schlank dunkelheutig, vermutlich Schwarzafrikaner, bekleidet mit einem grellfarbigen T-Shirt. Er sprach nur gebrochen deutsch.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0961/401-321, Polizeiinspektion Weiden, erbeten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.