Thanhausen.
Polizeibericht Flüchtigen Fahrer ermittelt

Den Maschendrahtzaun eines Anwesens im Birkenweg beschädigte ein rumänischer Lkw-Fahrer am Mittwoch um 20.30 Uhr. Der Fahrer hatte an eine benachbarte Firma angeliefert. Über die Spedition konnte der Fahrer ermittelt werden. Auch eine Zeugin konnte wertvolle Hinweise geben. Der Sachschaden beläuft sich auf 780 Euro.

Straßenlaterne beschädigt

Bärnau. Unbekannte Täter ließen in der Nacht auf Samstag ihre überschüssigen Körperkräfte an einer Straßenlaterne in der Philipp-Mühlmayer-Straße aus. Sie rüttelten so lange und so heftig an der Laterne, bis diese im oberen Bereich abknickte und das Gehäuse des Leuchtkörpers zu Boden fiel. Der entstandene Sachschaden liegt bei 500 Euro.

Termine Informationen über Ortsumgehung

Plößberg. (lk) Die Ortsumgehung ist ein Punkt der Sitzung des Marktgemeinderates am Dienstag um 19 Uhr im Rathaus. Dabei gibt Bürgermeister Lothar Müller Informationen zum aktuellen Stand der Planung. Weiter stehen Information zum Haushaltsplan 2016 sowie die Straßenbeleuchtung zum Campingplatz auf der Tagesordnung. Zum Punkt "Städtebauliche Entwicklung" sind Architekt Stiefler von RSP und Dr. Zeitler von Sireg geladen.

Halbtagesfahrt nach Amberg

Plößberg.Die Katholische Pfarrgemeinde lädt am Dienstag, 13. Oktober, anlässlich des Seniorennachmittages zur Halbtagesfahrt nach Amberg ein. Abfahrt ist um 14 Uhr in Plößberg, 14.05 Uhr Schönkirch. Nach der Ankunft findet eine Andacht in der Mariahilfbergkirche statt. Anschließend Einkehr. Rückfahrt ist gegen 18 Uhr. Fahrtkosten zwölf Euro. Anmeldung bis spätestens 8. Oktober im Pfarrbüro. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Aufbau zur Krippenschau

Plößberg. (lk) "10. Plößberger Krippenschau" vom 29. November bis 10. Januar im Kultursaal. Mit den Vorbereitungen und Aufbauarbeiten wird am Dienstag, 13. Oktober, um 18 Uhr begonnen. Dann täglich jeweils von Montag bis Freitag um 18 Uhr und an den Samstagen jeweils von 9 bis 12 Uhr. Die Mitglieder des OWV und weitere Helfer werden um Mitarbeit gebeten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.