Tipps für einen entspannten Besuch

Traditionell ist der Samstag der bessere Tag, um auf der Baumesse in Ruhe Gespräche zu führen. In den Stunden unmittelbar nach der Eröffnung der Messe um 10 Uhr ist der Andrang noch nicht so groß und die Atmosphäre ruhiger.

Wie immer gibt es auch eine Kinderbetreuung. So können die Eltern in Ruhe ihren Messerundgang machen, während die Kinder mit Brettspielen, Basteln oder auch einem kindgerechten Video unterhalten werden.

WICHTIG: Damit die Eltern jedes Kindes im Notfall erreicht werden können, sind die Betreuerinnen angehalten, eine Mobil-Nummer aufzunehmen. Es ergeht daher die Bitte an alle Eltern, welche die Kinderbetreuung in Anspruch nehmen wollen: Bitte nehmen Sie ein Mobiltelefon mit. (ads)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.