Tipps für heiße Tage

An heißen Tagen lockt der Weiher, Grillwürste und Bier. Doch wegen Waldbrandgefahr ist einiges zu beachten:

Zwischen 1. März und 31. Oktober ist Grillen und Lagerfeuer in Wald, Heide und Moor verboten.

Keine Zigarettenkippen aus dem Auto werfen.

Leere Bierflaschen und Glasscherben mitnehmen. Sie wirken wie Lupen und können Brände auslösen.

Die Katalysatoren unter dem Auto können 800 Grad heiß werden und Gras entzünden. Autos grundsätzlich auf Asphalt und Schotter abstellen.

Der Sommer ist für viele die schönste Zeit. Für die Gesundheit ist die Jahreszeit sehr belastend. Daher folgende Tipps:

Viel trinken. Möglichst mineralstoffhaltige Getränke wie Fruchtsaftschorlen. Alkohol meiden.

Sportliche Aktivität in die früheren Morgen- und späteren Nachmittags- und Abendstunden verschieben.

Sonnenschutzmittel bereits 20 Minuten vor dem Sonnenbad auftragen und wiederholt eincremen.

Die Sonne zwischen 11 und 15 Uhr meiden: In dieser Zeit gelangen 60 Prozent der UV-Strahlung auf die Erde. (blu)
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.