Tote bei Attentat in Kanada

Bei einem Anschlag auf das kanadische Regierungsviertel haben am Mittwoch Unbekannte in Ottawa am Parlamentsgebäude einen Wachmann angeschossen und einen Soldaten am Weltkriegsdenkmal getötet. Auch ein mutmaßlicher Täter kam laut Polizei ums Leben. Mehrere Menschen wurden verletzt. Das Fernsehen zeigte dramatische Bilder aus dem Parlamentsgebäude. Unklar blieb zunächst, ob radikale Islamisten hinter den Angriffen standen. Kanada beteiligt sich im Irak an den Luftangriffen auf die Terrormiliz Islamischer Staat. (Seite 2)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.