Trauer um Albin Meier
Verstorben

Waldthurn.(gsm) Im Alter von 71 Jahren ist Albin Meier in der Uniklinik Regensburg gestorben. Pfarrer Marek Baron sagte am Mittwoch im Begräbnisgottesdienst in der Pfarrkirche, dass Meier am 7. Mai 1943 in Waldthurn geboren wurde. 1967 heiratete er auf dem Fahrenberg seine Frau Anneliese. Seiner Tochter Sandra und seinen drei Enkeln war er ein liebevoller Vater und Opa. Baron charakterisierte den Verstorbenen als bescheiden, freundlich und hilfsbereit.

Unter Leitung der Trachtenkapelle bewegte sich dann ein stattlicher Trauerzug zum Waldthurner Friedhof. Im Namen der Vereinsgemeinschaft sprach Bürgermeister Josef Beimler Nachrufe für den OWV, die Seniorenwanderer, die Trachtenkapelle, den Gesang- und Orchesterverein, den Schützenverein, den Siedlerbund sowie den FSV. Mit dem Lied "Vom guten Kameraden" und einem Choral verabschiedete sich die Trachtenkapelle von ihrem langjährigen Trompeter. Auch der Kirchenchor trug zur Gestaltung bei.

Tipps und Termine "Erste Hilfe am Kind"

Georgenberg. (pi) Die Ortsgruppe "Helfer vor Ort" veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz einen Kurs "Erste Hilfe am Kind". Beginn der vier Unterrichtseinheiten über jeweils etwa zwei Stunden ist am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Weiter geht es am 15., 20. und 22. Mai, jeweils um 19.30 Uhr. Die Gebühr beträgt für Einzelpersonen 30 Euro und für Paare 45 Euro. Anmeldungen bei Ringo Haase, Telefon 09658/913815, oder E-Mail an ringo@hvo-georgenberg.de.

Kräuterwanderung

Georgenberg. (pi) Der "Bräuhäusl"-Stammtisch veranstaltet am Samstag, 2. Mai eine Kräuterwanderung. Treff ist um 14 Uhr bei der Naturheilpraxis von Erika Zinkl in Hinterbrünst. In der Gebühr von 15 Euro ist eine Verkostung enthalten. Bei schlechten Wetter ist die Wanderung am Sonntag, 10. Mai.

Uhr gefunden

Neukirchen zu St. Christoph . (pi) Im Friedhof ist eine silberne Herren-Armbanduhr gefunden worden. Sie kann im katholischen Pfarramt, Telefon 09658/3663, abgeholt werden.

Kurz notiert "Blechhaufen" spielt zum Jubiläum

Waldthurn. (fla) Zu seinem fünfjährigen Bestehen lädt der "Waldthurner Blechhaufen" zu einem Konzert am Sonntag, 3. Mai, um 17 Uhr in die Festhalle ein. Durch das Programm führt Georg Schmidbauer. Der Eintritt ist frei.

Seniorennachmittag

Waldthurn. (fvo) Die Pfarrgemeinde St. Sebastian veranstaltet am Sonntag, 3. Mai, einen Seniorennachmittag. Um 13.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend folgt ein gemütlicher Nachmittag im Pfarrheim. Wer einen Fahrdienst benötigt, kann sich bei Pfarrgemeinderatssprecherin Birgit Bergmann, Telefon 09657/1290, oder im Pfarrbüro, Telefon 09657/236, melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.