Treffen der Wasserwarte am neuen Hochbehälter
Gute Nachbarschaft

Etwa 40 Wasserwarte aus dem Landkreis waren zum Nachbarschaftstag gekommen. Diesmal besichtigten die Wasserwarte den neuen Hochbehälter auf der Altglashütte. Bild: hfz
Mit amtlichen Neuerungen und neuen Gerätschaften wurden etwa 40 Wasserwarte aus dem Landkreis beim Wasser-Nachbarschaftstag am neuen Wasserhochbehälter Altglashütte konfrontiert. Ausrichter war die Stadt Bärnau.

Seit 23 Jahren besteht die Nachbarschaft Tirschenreuth, die aus der vor 28 Jahren gegründeten "Wassernachbarschaft Bayern" hervorgeht. Zweimal jährlich treffen sich die Wasserwarte, um Erfahrungen auszutauschen und Neues zu erfahren. Seit 13 Jahren wird dieses Treffen, das jeweils in einem anderen Gemeindebereich stattfindet von Gerhard Daubner aus Mehlmeisel organisiert.

Viele Informationen

Mit dabei waren auch der 2. Bürgermeister der Stadt Bärnau, Michael Schedl sowie Wasserwart Winfried Hecht. Der neu gebaute Wasserhochbehälter wurde von Herrn Lobinger genau erklärt. Auch informierte er die Wasserwarte über die Bauphase und deren Ablauf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.