Überfall mit Schusswaffe
Täter auf der Flucht

Symbolbild: dpa
Regensburg. Ein bislang unbekannter Mann betrat am Donnerstagabend gegen 20 Uhr einen Verbrauchermarkt in der Holzgartenstraße und zog eine Schusswaffe. Wie die Polizei weiter mitteilt, erbeutete der Mann bei dem Überfall Bargeld im mittleren vierstelligen Eurobereich. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Holzgartenstraße. Eine Fahndung verlief erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Etwa 25 Jahre alt
175 bis 180 cm groß, schlanke, durchtrainierte Statur
Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent
Der Täter trug schwarze Jeans, einen dunkelblauen Kapuzenpulli, eine dunkelgraue Jacke und Turnschuhe sowie eine schwarze Skimaske mit Sehschlitzen und rote Handschuhe.
Der Täter hat auffallend hellblaue Augen


Hinweise auf den Täter und zu verdächtigen Beobachtungen in Tatortnähe bitte an die Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer (0941) 5062888.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.