Überwachungskamera filmt Ladendieb
Flucht auf dem Tretroller

Symbolbild: dpa
Amberg. Eine Auswertung der Videoanlage eines Elektronikmarktes an der Fuggerstraße ergab, dass am vergangenen Samstag (gegen 15 Uhr) ein etwa 12-jähriger Bub das Fachgeschäft betrat und zielgerichtet ein Fitnessband für ein Smartphone entwendete. Dieses Band, das geeignet ist, körperliche Aktivitäten drahtlos auf das Handy zu übertragen, hatte einen Wert von 129 Euro.

Der „kindliche“ Täter, der sein Gesicht mit einer dunklen Kapuze verdeckte, steckte das Band, das - wie die Polizei in ihrem Bericht vermerkt - sehr gut für ein mögliches Weihnachtsgeschenk geeignet ist, ein und verließ den Laden. Auf dem Videoband ist noch zu sehen, wie der Steppke auf seinen Tretroller steigt und den Parkplatz des Elektromarktes verlässt.

Er dürfte nach vorsichtigen Schätzungen etwa 12 Jahre alt und etwa 120 Zentimeter groß sein. Bekleidet war der schlanke Bub unter anderem mit einer Jeans, einer dunklen Kapuzenjacke und Stiefeln.

Hinweise zum Dieb oder zu einem entsprechenden Weihnachtsgeschenk nimmt die Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.