Unbekannte stehlen Oldtimer
Mit Traktor auf der Flucht

Symbolbild: dpa
Luhe-Wildenau. Der Oldtimer, ein „blauer Eicher ED 16/II, Baujahr 1956“ war in einer Scheune hinter dem Anwesen Bergäcker 13 abgestellt. Die Scheune selbst war mit einem Vorhängeschloss versperrt und das Grundstück um die Scheune mit einem Maschendrahtzaun umgeben.

Die Besitzerin des Oldtimers, eine 25-Jährige aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, kam am gestrigen Dienstag gegen 18 Uhr wieder nach Neudorf, um nach dem Rechten zu sehen. Dabei musste sie feststellen, dass der Maschendrahtzaun durchtrennt worden war und an der Scheune die Bretter mit dem daran montierten Vorhängeschloss gewaltsam heraus gerissen waren.

Vom Traktor selbst fehlte jede Spur. Wie der Oldtimer abtransportiert wurde, ist unbekannt. Das Fahrzeug konnte aufgrund seines Alters ohne Schlüssel gestartet werden. Der Tatzeitraum erstreckt sich auf die davor liegenden vier Wochen.

Am Zaun und der Scheune entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Der Schlepper war laut der Besitzerin in einem guten Zustand und hatte einen Wert von rund 10.000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.