Verräterischer Anstecker

Ein 19-jähriger Drogenkonsument hat der Polizei bei einer Verkehrskontrolle in der Pfalz unfreiwillig die Arbeit erleichtert. Er trug Buttons an der Kleidung, die ihn als Fan von Cannabis outeten. Deshalb sei das Auto, in dem der 19-Jährige als Beifahrer saß, am Freitag in Lauterecken durchsucht worden, berichtete die Polizei in Kaiserslautern am Sonntag.

Tatsächlich fanden die Beamten zwischen dem Beifahrersitz und der Beifahrertür dann auch einen Brocken Haschisch. Der junge Mann gab zu, regelmäßig zu kiffen. Gegen ihn läuft nun ein Strafverfahren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.