Vertrauen in Psychiatrie zurückgewinnen

Nach dem Fall Gustl Mollath wollen Bund und Länder die Vorschriften für psychisch kranke Straftäter reformieren. Der bayerische Justizminister Winfried Bausback (CSU) sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", es solle wieder mehr Vertrauen in den Umgang mit solchen Straftätern geschaffen werden. Der von einer Arbeitsgruppe vorgelegte Reformvorschlag sieht strengere Voraussetzungen für die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus vor. Die Überprüfungsfristen sollen verkürzt und die Anforderungen an Gutachten erhöht werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.