Vertretung in Prag

Die Bayerische Repräsentanz sitzt im ersten Stock des Palais Chotek, auch "Haus zur goldenen Melone" genannt. Das Gebäude ist nur wenige Meter vom Altstädter Ring entfernt. Der gotische Nordtrakt stammt aus dem Jahr 1401. Im 19. Jahrhundert befand sich die berühmte Tanzschule von Karel Linka in den Räumen. In dem historischen Stadtpalais soll es neben Konferenzen und Diskussionsforen auch Konzerte, Lesungen und Ausstellungen geben. Für die Repräsentanz sind im Haushalt im kommenden Jahr 637 000 Euro vorgesehen. (we)
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.