Viel Applaus für Kirchenmusik
Ammerthal

Ammerthal. (mof) Zur Ehre Gottes wurde anlässlich der Allerweltskirchweih in der Pfarrkirche St. Nikolaus gesungen und musiziert. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Klaus Haußmann. Es wirkten mit die Veehharfengruppe des Mehrgenerationenhauses in Illschwang unter Leitung von Helmuth Kellner, Christl Kredler aus Gebenbach an der großen Bassharfe, Günther Ködel aus Hirschau an der Gitarre und der Illschwanger Dreigesang. Zur Aufführung kam die Oberpfalzmesse von Maria Jankowiak und Josef Lobenhofer. Die Kirchenbesucher dankten mit viel Applaus.

Anschließend trafen sich die Musikgruppen zum Weißwurstfrühstück im Pfarrheim, zu dem Hilde Englhard eingeladen hatte.

Kurz notiert

Hahnbach

Gemeindebibliothek. Morgen, 16 bis 19 Uhr, und Donnerstag, 30. Oktober, 15 bis 18 Uhr, im Kellergeschoss der Volksschule.

Pfarrei St. Jakobus - Gebetskreis.Morgen Treffen mit Diakon Georg Lindner im Klostergewölbe.

Wasserwacht. Heute Training im Hallenbad: 18 Uhr Kindergruppen 1 bis 3, 19 Uhr Jugendgruppen 4 bis 6, 20 Uhr Erwachsene.

Gemischter Chor. Heute, 19.30 Uhr, Probe im Gasthaus Ritter.

KAB. Morgen Teilnahme an Beerdigung des verstorbenen Mitglieds Anna Klose. Treff: 14.15 Uhr, Haupteingang der Kirche.

Poppenricht

SVL Traßlberg. Heute Walking/Nordic Walking (nach Absprache unter Telefon 0 96 21/67 32 07) ab Bolzplatz in Poppenricht.

AWO-Senioren-Café. Mittwoch, 29. Oktober, 14 Uhr, im AWO-Heim in der Silcherstraße. Gäste willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.