Viel Holz

Bevor Architekt Markus Götz die symbolische Übergabe eines Schlüssels aus Brezenteig vornahm, nannte er einige Baudetails zur neuen Krippe. Wie bei Baumhäusern sei viel Holz verarbeitet worden. Viele Funktionen seien dahinter versteckt, zum Beispiel benutzbare Fensterbänke. Zusammen mit dem Kindergarten sei ein kleiner Innenhof geschaffen worden.

Grußworte der Ehrengäste, Landrat Andreas Meier und Landtagsabgeordneter Annette Karl, rundeten die Feier ab. Martin Steinkirchner von den Johannitern, unter deren Obhut die Kindereinrichtung betrieben wird, betonte: "Wir sind froh, dass wir Stefanie Peschka als Kindergartenleiterin haben." (sbü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.