Viele Briefkästen bleiben leer

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post sind kurz vor Ostern auch in Bayern Warnstreiks angelaufen. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi legten am Mittwoch rund 1500 Postboten ihre Arbeit vorübergehend nieder. Vielerorts blieben deshalb die Briefkästen leer, und auch die Paketzustellung wurde "massiv gestört", wie Anton Hirtreiter von Verdi sagte. Zusätzlich wurde die Zustellung der Post zufolge durch den Orkan "Niklas" behindert. Bundesweit folgten laut Verdi rund 10 000 Zusteller dem Aufruf der Gewerkschaft. (Seite 19)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.