Vielzahl von Veranstaltungen

Die Seniorengymnastik jeden Freitag in der Grundschule Ursensollen gehört zum Standard. Seniorennachmittage jeden zweiten Mittwoch im Monat im Pfarrheim Hohenkemnath oder jeden ersten Dienstag im Monat im Pfarrheim Hausen und jeden ersten Mittwoch im Monat in Haag sind fester Bestandteil. Desgleichen die Seniorennachmittage in Hausen und wechselweise in anderen Gaststätten. Pfarrgemeinderat und Kolping Ursensollen bietet jeden ersten Dienstag im Monat einen Seniorennachmittag an. In der Gemeinde Ammerthal ist das DJK-Sportheim jeden Dienstag Treffpunkt für die Senioren. Jeden dritten Freitag im Monat hält die Pfarrei in Ammerthal einen Seniorennachmittag ab. Ältere Menschen radeln gemeinsam jeden Donnerstag ab 18 Uhr mit Johann Lehmeier. Am DJK-Gelände in Ursensollen ist zwischen Juli und September jeden Donnerstag Eisstockschießen angesagt.

"In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist" - weil das so ist, veranstaltet die DJK Ursensollen jeden Montag abends in der Doppelturnhalle ein Frauenturnen. Die Ammerthaler Kirwa besuchen die Senioren am Montag, 13. Juli, ab 14.30 Uhr. Im Pfarrgarten Ammerthal gibt es am Freitag, 17. Juli, ein Sommerfest, organisiert von Seniorenteam und Pfarrei St. Nikolaus.

"Jetzt red i" heißt das Motto beim Stammtisch der Nachbarschaftshilfe für Senioren am Mittwoch, 29. Juli, im Gasthaus Reif, am Mittwoch, 30. September, im Gasthaus Willi in Hohenkemnath und am Mittwoch, 25. November, in der Burgschänke in Heimhof. Um Seelsorge in Notfällen geht es am Freitag, 18. September, im Pfarrheim Ammerthal. Die Sterne werden in der Volkssternwarte Amberg-Ursensollen am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr beobachtet.

Weinprobe ist am Montag, 12. Oktober, im Sportheim der DJK Ursensollen, das Erntedankfest wird gemeinsam am Freitag, 16. Oktober, um 14.30 Uhr im Pfarrheim Ammerthal gefeiert. Erstmals gibt es ein Oktoberfest am Donnerstag, 15. Oktober, im Kubus Ursensollen mit der Jugendmusikkapelle und Tänzen der Kindergartenkinder. Ein Seniorengottesdienst mit anschließender Zusammenkunft ist am Samstag, 17. Oktober, um 17 Uhr in der Kirche St. Vitus in Ursensollen. Mit Ton gearbeitet wird am Mittwoch, 21. Oktober, um 14 Uhr in Amberg in der Pfistermeisterstraße 6.

"Mobiles Erfahrungsfeld der Sinne" heißt das Thema bei zwei Vorträgen durch eine Sozialpädagogin des Gesundheitsamtes Amberg am Donnerstag, 29. Oktober, um 14 und 16 Uhr. Ein Marionettentheater gastiert beim Tag der offenen Tür am Freitag, 30. Oktober, in der Bücherei. Senioren kochen auf - das ist die Devise im November bei einem Treffen, der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest. Wie man sich richtig im Notfall verhält, darüber klärt der Helfer vor Ort Marco Preißler im Rathaus Ursensollen am Dienstag, 3. November, auf. Fotos von Oberpfälzer Wallfahrtskirchen, Legenden und Heiligengeschichten sind zu sehen und zu hören bei der Veranstaltung "Heilige Berger - Heilige Quellen" am Freitag, 13. November, im Kubus Ursensollen. Einen heimatkundlichen Stammtisch über die Gemeinde Ursensollen hält Josef Schmaußer am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr. Das Thema Demenz steht am Freitag, 20. November, um 14.30 Uhr auf dem Programm im Pfarrheim Ammerthal. Am Freitag, 11. Dezember, ist ein Rorate mit anschließendem Frühstück in der Pfarrkirche Ammerthal. Weihnachtliche Texte und Lieder tragen Alfons Lindner und Josef Schmaußer am Sonntag, 13. Dezember, im Kubus vor.

Ausflugsfahrten (Anmeldung erforderlich) und Wanderungen:

Donnerstag, 20. August: Ausflug zur Burgruine Roßstein, Kostenbeitrag: fünf Euro; Fahrt zum Blumenfest in Röthenbach, Kosten: zwölf Euro. Donnerstag, 3. September: Wanderung rund um den Bodenwöhrer Hammersee, Fahrt mit Bus, Kosten: neun Euro. Mittwoch, 9. September: Wallfahrt zum Mausberg mit Bus, acht Euro. Samstag, 12. September: Vier-Tage-Fahrt mit Bus nach Weitental/Südtirol, Ausflüge, Eintritte, Preis pro Person im Doppelzimmer 225 Euro, im Einzelzimmer 250 Euro.

Samstag, 19. September: Wanderung von Allersburg nach Hohenburg mit Besteigung des Burgbergs und Einkehr. Montag, 21. September: Wallfahrt nach Eichstätt, Führung durch Klosterkirche und Fossilienmuseum, Preis: 19 Euro. Mittwoch, 7. Oktober: Auf den Spuren der Lokalbahn Amberg-Lauterhofen, Wanderung vom Drahthammer zum Haager Viadukt und wieder zurück, ab ehemaliger Bahnhof Drahthammer in Amberg. Mittwoch, 4. Dezember: Busfahrt zum Christkindlmarkt nach St. Engelmar, Kosten: 17 Euro. (e)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.