Vier Menschen in Neumarkt leicht verletzt
Feuer im Pflegeheim

Feuerwehr EInsatzkelle
Neumarkt. (dpa) Ein Feuer ist in einem Pflegeheim in Neumarkt in der Oberpfalz ausgebrochen. Vier Menschen wurden leicht verletzt, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Das Feuer brach in der Nacht zum Montag in einem Zimmer aus. Es ging nach Angaben der Polizei vom Bett einer Bewohnerin aus. Die Frau wurde vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert. Eine weitere Bewohnerin und zwei Angestellte wurden leicht verletzt und ambulant versorgt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.