Vorfreude

Fast 80 Prozent der Bundesbürger freuen sich auf Weihnachten. Das hat eine am Mittwoch in Baierbrunn veröffentlichte Erhebung der GfK Marktforschung Nürnberg ergeben. Bei den Frauen fänden sich mit 83,4 Prozent deutlich mehr Weihnachtsfans als bei den Männern mit 73,8 Prozent. Auch bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 29 Jahren sei die Vorfreude mit 85,2 Prozent überdurchschnittlich stark verbreitet. Bei den 40- bis 49-Jährigen treffe dies dagegen mit 73,2 Prozent am wenigsten zu. Für die Umfrage im Auftrag von "Baby und Familie" wurden 1970 Personen befragt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.