Vorweihnachtliches Hohenkemnath
Ursensollen

Hohenkemnath. (snn) Die Hohenkemnather Vereine laden für morgen zum 18. Adventsmarkt ein. Beginn ist nach der Vorabendmesse um 16.45 Uhr auf dem Kirchenvorplatz. Die Vereine bieten Bratwürste, Weihnachtsgebäck, Glühwein und weitere Gaumenfreuden an. Außerdem werden Weihnachtsschmuck, Adventskränze und andere Dekorationsartikel verkauft. Gegen 17.30 Uhr schaut der Nikolaus vorbei.

Poppenricht Schießtermine der Drei Mohren

Poppenricht. Zum Weihnachtsschießen laden die Drei-Mohren-Schützen ihre Mitglieder und Gäste ein. Gezielt wird auf Sterne, die am Baum hängen. Die Einlage beträgt sechs Euro. Geschossen wird ab heute bis Freitag, 11. Dezember, dienstags und freitags von 19 bis 22 Uhr. Die Preisverteilung erfolgt bei der Weihnachtsfeier am Samstag, 12. Dezember. Jeder Schütze erhält einen Preis im Wert von fünf Euro. Zudem gibt es einen Wanderpokal. Aufgelegt wird dann auf mehrere Weihnachts-Gaudi-Scheiben, die Einlage beträgt drei Euro für zehn Schuss. Zusätzlich warten Getränkegutscheine für das Schützenheim auf die Teilnehmer.

Ammerthal Bücher bei Wein und Tee genießen

Ammerthal. Der Frauenbund lädt heute, 17 Uhr, zum Buchabend bei Wein, Tee und Snacks in das Pfarrheim ein. Buchhändler Ralf Volkert hat zugesagt.

Gebenbach Kathreintanz auch mit Kirwapaaren

Gebenbach. (grb) Der Männergesangverein lädt heute zum Kath-reintanz ins Gasthaus Blaue Traube ein. An dem zünftigen Abend mit Musik und lustigen Liedern beteiligen sich der MGV Frohsinn Gebenbach, der Landfrauensingkreis, der Viergesang, die Herzensblecher, die Gitarren- und Saitenmusi, d'Lausboum und die Kirwapaare aus der Gemeinde Gebenbach. Jeder kann mittanzen und mitsingen. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Vilseck Junge Fußballer holen Altpapier

Vilseck. Die Jugendfördergemeinschaft Obere Vils sammelt morgen ab 9 Uhr in der Stadt und den einzelnen Ortschaften Altpapier. Der Erlös kommt der Jugendarbeit zugute. Abgeholt werden Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge und Prospekte, aber keine Kartonagen. Das Altpapier soll gebündelt vor dem Haus bereitgestellt werden. Bei Regen wird die Aktion um eine Woche verlegt: auf Samstag, 5. Dezember.

Die ersten Lichter brennen am Baum

Vilseck. (zip) Bürgermeister Hans-Martin Schertl entzündet morgen um 17 Uhr auf dem Marktplatz die Christbaumkerzen. Umrahmt wird die Feier von Bläsern des Musikvereins. Die Pferdefreunde sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.