Während Aufenthalt im Altenheim fast komplette Wohnung ausgeräumt
61-Jährige bestiehlt 83-jährige Nachbarin

Symbolbild: dpa
Weiden. Auf äußerst dreiste Art und Weise wurde über die Weihnachtsfeiertage eine 83-jährige Seniorin aus Weiden bestohlen. Die Dame befand sich zur Kurzzeitpflege in einem Altenheim in Weiden. Dort wurde sie von ihrer 61-jährigen Wohnungsnachbarin besucht. Diese hatte allerdings anscheinend nicht nur gute Absichten im Sinn.

Denn die 61-Jährige entwendete der Rentnerin bei ihrem Besuch im Altenheim den Wohnungsschlüssel. Als die 83-Jährige am Montag (5. Januar) gemeinsam mit ihrem Neffen in ihre Wohnung in der Weigelstraße zurückkehrte, traute sie ihren Augen nicht: Ihre Wohnung war nahezu komplett ausgeräumt worden.

Laut Polizeibericht fehlte diverses Inventar, darunter ein Fernsehgerät, Möbel, ein Radio und eine Lampe. im Wert von rund 1000 Euro. Die gute Nachricht: Die Polizeibeamten wurden in der Wohnung der benachbarten 61-Jährigen fündig. Dort stellten sie die entwendeten Gegenstände sicher und händigten sie wieder an die 83-Jährige aus. Wie die Polizei mitteilt, wurden Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.