Waidhaus.
Süße Glücksmomente am laufenden Band

Süße Glücksmomente am laufenden Band Waidhaus. (fjo) 17 Schleckermäuler verfolgten begeistert die Zubereitung vieler neuer Nachspeisen. Vorsitzender Hans Mäckl blieb dennoch der einzige Mann im großen Kreis beim Kochabend der Siedlergemeinschaft. Für die Vorstellung der kreativen Ideen hatte er Monika Schnupfhagn aus Burgtreswitz gewonnen. Die Liebhaber der Süßspeisen verfolgten jeden Schritt mit Rieseninteresse, als Bällchen, Sorbet oder Quiche in unterschiedlichen Variationen entstanden. Angesi
(fjo) 17 Schleckermäuler verfolgten begeistert die Zubereitung vieler neuer Nachspeisen. Vorsitzender Hans Mäckl blieb dennoch der einzige Mann im großen Kreis beim Kochabend der Siedlergemeinschaft. Für die Vorstellung der kreativen Ideen hatte er Monika Schnupfhagn aus Burgtreswitz gewonnen. Die Liebhaber der Süßspeisen verfolgten jeden Schritt mit Rieseninteresse, als Bällchen, Sorbet oder Quiche in unterschiedlichen Variationen entstanden. Angesichts der stetigen Kostproben enthielten die Stunden Glücksmomente zuhauf. Die Teilnehmer erhielten am Ende sämtliche Rezepte. Die Hauptakteurin bekam kräftigen Beifall. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.