Waidhaus.
Viele interessierte Kundinnen auch aus dem Nachbarland

Viele interessierte Kundinnen auch aus dem Nachbarland Waidhaus. (fjo) Junge tschechische Mütter, die Fahrgemeinschaften gebildet hatten, waren zum Kinderbasar gekommen und verstärkten die Schar der Interessenten. Im Nachbarland hatte sich das kostengünstige Angebot schnell herumgesprochen. Etliche Schwangere nutzten das Entgegenkommen der Organisatorinnen. Der Schwerpunkt bei den unterschiedlichsten Waren lag auf Frühjahrs- und Sommerkleidung. Spielsachen und Fahrräder gab es außerdem. Der Nach
(fjo) Junge tschechische Mütter, die Fahrgemeinschaften gebildet hatten, waren zum Kinderbasar gekommen und verstärkten die Schar der Interessenten. Im Nachbarland hatte sich das kostengünstige Angebot schnell herumgesprochen. Etliche Schwangere nutzten das Entgegenkommen der Organisatorinnen. Der Schwerpunkt bei den unterschiedlichsten Waren lag auf Frühjahrs- und Sommerkleidung. Spielsachen und Fahrräder gab es außerdem. Der Nachwuchs probierte das eine oder andere Stück gleich aus. Viele helfende Hände unterstützten die Veranstalter bei der Organisation. Ein zweites Basar-Team kümmerte sich um die Bewirtung im Foyer. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.