Waldkircher Johann Schwarzmaier feiert im großen Kreis 80. Geburtstag
Wahres Energiebündel

Johann Schwarzmaier (vorne, Zweiter von links) freute sich zum 80. Geburtstag über die viele guten Wünsche. Musikalisch gratulierte Christian Müller (hinten, rechts). Bild: pi
Johann Schwarzmaiers Verdienste in seiner Heimatgemeinde sprechen Bände. An seinem 80. Geburtstag haben ihm Pfarrei, Gemeinde und Vereine gedankt. Der Jubilar war früher bei der Bundesbahn beschäftigt. Seit seiner Geburt am 2. November 1935 lebt er in Waldkirch.

Bei der Feier am Montag im Gasthaus "Hammerwirt" freute sich der jung gebliebene und stets freundliche Jubilar vor allem über die große Schar der Gratulanten aus dem Familien-, Verwandten- und Freundeskreis, angefangen von Ehefrau Erika (mit ihr geht er seit August 1957 durch dick und dünn) über Tochter Irene, die Söhne Bruno und Thomas mit deren Angehörigen bis hin zu den acht Enkeln und drei Urenkeln. "Rompa nanti" (auf Indisch "danke"), sagte Schwarzmaier zu Geistlichem Rat Antony Soosai, der mit Pfarrvikar Julius gekommen war.

"Enorm viel geleistet"

Neukirchens Seelsorger würdigte das Engagement Schwarzmaiers als Mitglied der Kirchenverwaltung. Auch im Gemeinderat hatte das Energiebündel Sitz und Stimme, sowohl im Rat der früheren Gemeinde Waldkirch als auch nach der Gebietsreform im Georgenberger Kommunalgremium als Nachrücker für Johann Ermer von 1973 bis 1978. "Du hast enorm viel geleistet", wusste Bürgermeister Johann Maurer. Schwarzmaier hat in seinem Heimatort Waldkirch auch bei der Feuerwehr Geschichte geschrieben. Von 1964 bis 1976 stand er als Kommandant an der Spitze der aktiven Truppe. Von 1982 bis 1986 war er stellvertretender Vorsitzender.

Inzwischen gehört er seit 61 Jahren zur Wehr. Stellvertretender Vorsitzender Hubert Völkl, Wolfgang Plödt und Hans-Jürgen Wirth hoben die Verdienste des Jubilars hervor. Die besten Wünsche des Oberpfälzer Waldvereins kamen von Chef Manfred Janker sowie Ludwig Frauenreuther.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.