Walhalla: Sanierung abgeschlossen
Aus der Region

Donaustauf.(KNA) Die Walhalla hoch über der Donau bei Donaustauf erstrahlt in neuem Glanz. Nach gut zehn Jahren wurden die rund 13,3 Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten abgeschlossen, wie das Wissenschaftsministerium am Montag in München mitteilte. Notwendig geworden waren die Maßnahmen, da vor allem die Zeit und die Witterung dem Gebäude zugesetzt hatten und die Statik bedrohten. Verantwortlich für Planung und Umsetzung war das Staatliche Bauamt Regensburg.

Bayerns König Ludwig I. (1786 bis 1868) ließ den Bau vom damaligen Hofbaumeister Leo von Klenze entwerfen und von 1830 bis 1842 nach dem Vorbild des Parthenon in Athen errichten. In der Gedenkstätte werden bedeutende Deutsche sowie mit der Historie Deutschlands verknüpfte Persönlichkeiten durch Marmorbüsten und Gedenktafeln geehrt. Bei der Fertigstellung standen in der dorischen Säulenhalle 74 Büsten. Bis heute kamen weitere dazu, unter anderem die NS-Märtyrerin Edith Stein und die Gründerin der Armen Schulschwestern, Maria Theresia Gerhardinger. Die Auswahl der Geehrten trifft eine Expertenkommission unter Federführung des Wissenschaftsministeriums.

Vater greift eigene Tochter an

Pegnitz.(nt/az) Im Verlauf eines Streits hat ein 69 Jahre alter Mann in Pegnitz (Kreis Bayreuth) seine eigene Tochter attackiert. Der Mann habe die 36-Jährige in der Nacht zum Samstag über mehrere Stunden nicht aus dem Haus gelassen und ihr Verletzungen am gesamten Körper zugefügt, teilten Polizeipräsidium Oberfranken und Staatsanwaltschaft Bayreuth am Montag mit. Der Frau gelang schließlich am Samstagmorgen die Flucht aus dem gemeinsamen Einfamilienhaus. Ihr Vater kam in Untersuchungshaft. Gegen den Rentner wird wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt.

Pensionierte Lehrer helfen Flüchtlingen

Regensburg.(nt/az) Pensionierte Lehrkräfte des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands (BLLV) sollen ab sofort unbürokratisch und schnell für erwachsene Flüchtlinge und Asylbewerber da sein, die in Bayern Zuflucht und Schutz suchen. Wie erfahrene Pädagogen im Ruhestand den Betroffenen am besten helfen können, stellt BLLV-Präsident Klaus Wenzel heute an der für Integration bekannten Clermont-Ferrand-Schule in Regensburg vor.
Weitere Beiträge zu den Themen: Themen des Tages (14863)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.