Was man mit 90 Millionen Euro tun könnte

Mehr als 75 000 Mal könnte der Gewinner mit diesem Geld um die Welt fliegen. Tickets gibt es schon ab 1199 Euro.

Oder ein Trip ins All? Der erste Weltraumtourist, US-Millionär Dennis Tito, zahlte 2001 für eine Reise zur Weltraumstation ISS angeblich 20 Millionen Dollar - nach heutigem Kurs rund 17,6 Millionen Euro. Da könnte der Gewinner noch vier Freunde einladen.

Gut 98 Jahre könnte ein Glückspilz in der teuersten "Präsidenten-Suite" im Prager Luxushotel Augustine residieren - bei einem Preis von 2500 Euro pro Nacht.

Als Fußballfan könnte er sein Lieblingsteam verstärken: Nach aktuellem Marktwert reicht das Geld für Neymar (FC Barcelona) oder Gareth Bale (Real Madrid). Oder er könnte dafür Mario Götze und Manuel Neuer zusammen bezahlen.

Oder ein Auto? Ein 750-PS-Geschoss wie den Ferrari 599XX gibt es für 1,7 Millionen Euro. Bei 50 gekauften Exemplaren bleibt noch genug Geld für den Bau eines gut gesicherten Privatparkhauses. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Weltgeschehen (20753)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.