Weihnachtsschießen auf der Zielgeraden
Poppenricht

Poppenricht. Zum Endspurt beim Weihnachtsschießen laden die Poppenrichter Drei-Mohren-Schützen ihre Mitglieder und die Bevölkerung ein. Geschossen wird auf Sterne, die an einem Christbaum befestigt sind. Die Einlage beträgt sechs Euro. Die Teilnahme ist noch möglich heute und am Freitag, 11. Dezember, von 19 bis 22 Uhr.

Die Preisverteilung erfolgt bei der Weihnachtsfeier am Samstag, 12. Dezember, ab 19.30 Uhr im Schützenheim. Jeder Teilnehmer erhält einen Preis im Wert von fünf Euro. Heuer wird zudem wieder ein Wanderpokal vergeben, gestiftet von der Vertriebsagentur Mühling. Geschossen wird hierbei auf Weihnachts-Gaudi-Scheiben, die Einlage beträgt drei Euro für zehn Schuss. Zusätzlich sind hier Getränkegutscheine für das Schützenheim zu gewinnen.

Ammerthal Konzept für die Nachbarschaftshilfe

Ammerthal. (e) Zur letzten Sitzung des Jahres 2015 trifft sich der Ammerthaler Gemeinderat morgen um 19 Uhr im Feuerwehrhaus. Bekanntlich hat sich die ehrenamtlich engagierte Monika Fruth bereit erklärt, die seit einiger Zeit vakante Position der Seniorenbeauftragten von Christa Suttner zu übernehmen. Bereits in der vorangegangenen Sitzung hatte Fruth das Projekt Nachbarschaftshilfe Ammerthal vorstellen sollen, wozu es aber aus Krankheitsgründen nicht gekommen war. Nun präsentiert sie das Konzept.

Längere Zeit hat die Gemeinde heuer auch die geplante Umsetzung eines Verkehrskonzeptes beschäftigt, das der Gemeinderat nun auf den Weg bringen soll. In Zusammenhang mit der Kläranlage in Fichtenhof stellt ein Vertreter der Firma Renner und Hartmann Consult in Amberg eine Entwurfsplanung vor. Über zwei Bauvorhaben hat der Gemeinderat zu befinden, die überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen 2008 bis 2013 des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Ammerthaler Gruppe wird bekanntgegeben. Dem öffentlichen Teil der Sitzung schließt sich ein nichtöffentlicher an.

Kurz notiert

Hahnbach

Männergesangverein Ursulapoppenricht. Heute, 19 Uhr, Ausschusssitzung, 19.45 Uhr Singstunde im Sportheim.

Nachtschwärmer Süß. Jahreshauptversammlung am Sonntag, 3. Januar 2016, 9 bis 10 Uhr, während der Busfahrt zum Neujahrsbrunch auf Burg Hartenstein in Mittelfranken. Kosten für Bus und Brunch trägt Verein. Treffpunkt um 9 Uhr an Bushaltestelle beim Rouherer. Rückfahrt gegen 13.30 bis 14 Uhr ab Burg Hartenstein. Anmeldung beim Vorsitzenden Werner Kohl (kohlw61@aol.com oder 09664/17 97, 0174/9 31 52 55) bis Samstag, 12. Dezember.

Ammerthal

Seniorennachmittag. Heute, 14.30 bis 17 Uhr, im DJK-Sportheim.

Ursensollen

Senioren Hohenkemnath. Morgen, 13.30 Uhr Messe, anschließend Seniorennachmittag mit Adventsfeier im Pfarrheim in Hohenkemnath. Kaffee und Kuchen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.